sonnenaufgang1

Krankheit, Pflege

übergeordnete
Ausführungen zu
Krankenv.-Pflegev.

Liberale Notizen

Staat & Demokratie

Funktionalität Staat

Sozialpolitik

 

 

 

 

zu
Sozialpolitik
gehören

Subj.-/Obj,-Prinzip

Berufsunfähigkeit

Rente

Krankheit & Pflege

Arbeitslosigkeit

sonst. Leistungen

ökonom.Aktivierung

Bürgergeld umsetz.

 

 

 

 

weitergehende
Ausführungen zu
Krankenv.-Pflegev.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

13.03.20

Versicherung gegen den finanziellen GAU

Die solidarische Gemeinschaft gab es bereits im Archaikum und teilweise auch in der Fauna. Es ging schon immer um den Erhalt der Gattung.

In der arbeitsteiligen Gesellschaft werden die Mensch-Mensch-Beziehungen spezifisch durch Mensch-Krankenkasse-Mensch-Beziehungen ersetzt. Alle tragen bei, alle haben im Fall von Krankheit ihr Recht auf medizinische Leistung. ES gibt Krankheiten deren Heilung horrende Kosten erfordern und viele finanziell ruinieren würden. Die Versicherung gegen Krankheits- Folge-Kosten ist unbedingt zweckmäßig und sinnvoll.

Das Problem der Beitragshöhe und der Ausgaben zum Betrieb des Systems, lässt sich trotz allem relativ einfach lösen.

Leider, wohl unvermeidbar, wird unter Gesundheitspolitik die Notwendigkeit verstanden, allerlei intrinsisches Ungemach auszugleichen und zu verwalten:

  • Allerlei Stakeholder verlangen ihren Anteil, kochen ihre Suppen
     
    • Patienten, die angesichts hoher Beiträge oft und finanziell fühlbar “ihr” System strapazieren
    • Im System beschäftigtes Personal, wünscht hohe Bezahlung, die Kapitaleigner entsprechend hohe Renditen. Angesichts der System-Komplexität gibt es Raum für vielerlei, nicht vorgesehene “Unregelmäßigkeiten”. 
    • Die Führungskräfte im Staatskomplex. Beim Staatskomplex wird der Ärger über hohe Kosten und subjektiver Schlechtleistung abgeladen. Politiker wollen es allen und besonders ihren spezifischen Anhängern recht machen.
       
  • Lebensstil, hohe Bevölkerungsdichte und hohe weltweite Mobilität führen aufgrund der dynamischen Prozesse zur permanenten Notwendigkeit Anpassung des Systems mit den entsprechenden destabilisierenden Wirkungen.

Analog zum Institutionen-Gefüge des Staatskomplexes beeinträchtigt Komplexität auch das Gesundheit-System. Darin ist der Ansatz für eine Reform zu suchen: Reduzieren des Leistungsumfanges auf die Fälle mit der Gefahr finanziellen Ruins. Leicht notiert, stößt dies auf Ablehnung seitens populistisch agierender Gutmenschen-Politiker. Prognose: ungünstig.
 

linie-600-5

sonstiges

Verzeichnis

Glossar

Stichworte

Nutzeranleitung

Änderungsstand

Impressum

Kalauer

über den Autor

hintergrundweiss