sonnenaufgang1

Angela Merkel

übergeordnete
Ausführungen zu
Merkel

Liberale Notizen

Staat & Demokratie

Parteien

Konservative

CDU/CSU

 

 

 

zu
CDU/CSU
gehören

Programm

Parteitage

Praxis

Adenauer

Kohl

Merkel

 Achillesferse

 

 

 

 

 

weitergehende
Ausführungen zu
Merkel

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

07.04.20

Kaltblütig die Ruinen übernommen

Wie selbstverständlich hat der Arbeiter- und Bauernstaat Angela Merkel geprägt. Unter dem Schirm ihrer Chefs gelangte Merkel in der Staatsspitze des wiedervereinten Deutschland. Ihre Sozialisation im sozialistischen Mief der DDR hatte Merkel spätestens 1992-1995 abgeworfen; noch heute klingt das Bekenntnis auf dem Landstrich der sog. Ossis groß geworden zu sein eher unglaubwürdig.

Die joviale Persönlichkeit steht auf dem Substrat eines asketischen, dem Barock entwachsenen, persönlichen Auftritt; sie würde nicht wie andere, eine Fremdsprache so affig intonieren, dass mitschwingt “schaut her, wie toll ich Ausländisch spreche”.

Merkel beherrscht Westdeutsch zur Perfektion. Ihr “wir schaffen das” von 2015, muss - obwohl die Propagandaabteilung das anders darstellt - insofern als instinktsicheres Gefallen- Wollen interpretiert werden. Ihr Auftritt am 18.03.20 wird in den LN gegeißelt. Der Anstieg der  Umfragen um fast 10% in etwas mehr als einer Woche (14.03-26.03.20), läßt es einem Hard-Core-Liberalen den Rücken kalt rauf und wieder runter laufen.

Ob Merkel als Alphatier oder als nüchterne Macht-Handwerkerin in der Erinnerung bleiben wird bleibt ist noch offen. Ihr Beitrag in der FAZ vom Dezember 1999 mit der Abwendung von Helmut Kohl ist Zeugnis für Mumm. Das Bild wie bei einer Rede anläßlich eines Bundesparteitages um das Jahr 2000 - die CDU/CSU stellte sich damals als Ruine dar - Koch, Wulf, Oettinger (?) und Müller (?) simultan regelrecht in Deckung gingen, bleibt unvergessen. Die Szene spricht von ihrer Chuzpe und - vermutet - ausgesprochener Gremien-Stärke. Ob die Fachliteratur die internationale Beliebtheit, den Respekt des Donald Trump ihr gegenüber erklären kann?

Das inhaltliche Vermächtnis ihrer alsbald endenden Laufbahn erscheint ambivalent - zumindest solange die Zeitgeschichte über die Jahre 2005-2021 nicht hinweg gegangen ist.

Die Sternstunden von Angela Merkel, werden im Nebel durchschnittlichen Flachheit unsichtbar. Liberaler wurde Deutschland in den künftig 16 Jahren ihrer Regierungszeit in keiner Weise.
 

linie-600-5

sonstiges

Verzeichnis

Glossar

Stichworte

Nutzeranleitung

Änderungsstand

Impressum

Kalauer

über den Autor

hintergrundweiss